Geburts- und Jahrestagerinnerung

Die Geburtstagserinnerung habe ich entwickelt, da ich leider immer wieder Geburtstage vergessen habe. Die in Klebezettel integrierte Geburtstagserinnerung zeigt in der Standardeinstellung bis zu 5 Tage im Voraus Geburtstage an. Sie können diesen Zeitraum jedoch in den Grundeinstellungen im Reiter "allgemeine Einstellungen" an Ihre Bedürfnisse anpassen. Das Alter des Geburtstagskindes wird automatisch berechnet und mit angezeigt. 

Auf vielfachen Wunsch habe ich die Unterscheidung zwischen Geburtstagen, Namenstagen, Jahrestagen, Hochzeitstagen sowie Todestagen eingebaut.

Die Erinnerung wird angezeigt:

In den Grundeinstellungen können Sie einstellen, wie viele Tage im Voraus Sie an Geburtstage erinnert werden wollen (max. 30 Tage voraus).
Sie können sich auch an Geburtstage aus den letzten Tagen erinnern lassen (bis zu 30 Tage zurück).

Geburtstagserinnerung

Zur Verwaltung der Geburtstagsdaten ruft man einfach im Menü des Klebezettel-Icons den Menüpunkt "Geburtstage verwalten" auf. Es erscheint dann das folgende Fenster:

Geburtstage
          verwalten

Hinweis: das in diesem Fenster angezeigte Alter ist das Alter der Person zum jetzigen Zeitpunkt und nicht das Alter beim nächsten Geburtstag!

Neuen Geburtstag hinzufügen

Klicken Sie auf "Neu". Geben Sie den Namen der Erinnerung ein (z.B. Name des Geburtstagskindes), Tag und Monat sowie das Jahr. Wenn Sie das Jahr nicht kennen, dann aktivieren Sie bitte die Auswahl "Jahr ist unbekannt".  Im Feld "Bemerkungen" können Sie Notizen zu dem Ereignis machen - entweder eine Telefonnummer oder ein Hinweis, was sich die Person gerne zum Geburtstag wünscht.

Klicken Sie danach auf die Schaltfläche "übernehmen". Nach Eingabe aller Daten können Sie mit "Speichern" die Daten dauerhaft speichern. 

Vorhandenen Eintrag bearbeiten

Wenn Sie einen vorhandenen Eintrag in der Liste anklicken, dann können Sie ihn anschließend bearbeiten. Um die Änderungen zu übernehmen, klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "übernehmen"

Eintrag löschen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den zu löschenden Eintrag und wählen den Menübefehl "Geburtstag löschen".  Sie folgende Sicherheitsabfrage bestätigen Sie bitte dann mit ja, sofern Sie den Eintrag wirklich löschen wollen.

Daten Speichern

Mit der Schaltfläche Speichern werden Ihre Eingaben dauerhaft gespeichert.

Geburtstagsdaten exportieren / importieren

Sie können die Geburtstags-Daten in eine CSV-Datei exportieren. Diese Datei kann mit Excel oder Openoffice.org geöffnet werden. Beim Exportieren werden die folgenden Felder exportiert:

Sie können auch Geburtstags-Daten importieren. Die CSV-Datei muss folgendes Format haben:

Hans Mustermann;13.08.1976;0;;Geburtstag
      

Die erste Spalte muss den Namen enthalten, die zweite Spalte das Geburtsdatum im Format TT.MM.JJJJ. Alle weiteren Spalten sind optional:

Wichtiger Hinweis für Nutzer von OpenOffice.org: Bitte formatieren Sie das Geburtsdatumfeld korrekt, die Jahreszahl muss 4stellig sein!

Grundeinstellungen

In den Klebezettel Grundeinstellungen finden Sie bei "allgemeine Einstellungen" eine neue Optionsgruppe "Geburtstagserinnerung" (Siehe rot markierten Bereich im nachfolgenden Screenshot). Hier können Sie das Verhalten der Erinnerungsfunkion beeinflussen.

Grundeinstellungen für die Geburtstagserinnerung